Mitarbeiter/in für Auskunft und Lesesaalbetreuung in der Bibliothek des DHIP gesucht (37 Std./Woche)

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP), Teil der Max Weber Stiftung, Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, sucht baldmöglichst und zunächst auf 18 Monate befristet, mit der Option der Entfristung eine/n

 

Mitarbeiter/in für Auskunft und Lesesaalbetreuung in der Bibliothek (37 Std./Woche)

Das Deutsche Historische Institut Paris arbeitet unter den drei Leitbegriffen »Forschen – Vermitteln – Qualifizieren« auf dem Gebiet der französischen, deutsch-französischen und westeuropäischen Geschichte von der Spätantike bis zur Gegenwart und nimmt eine Vermittlerrolle zwischen Deutschland und Frankreich ein. Es unterhält eine wissenschaftliche Spezialbibliothek (110 000 Bände, 350 laufende Zeitschriften) mit einem Bestandsschwerpunkt auf der deutschen und französischen Geschichte. Die ausgeschriebene Stelle ist im Bereich Verwaltung und Forschungsservice angesiedelt. Dieser Bereich versteht sich als Dienstleister und ist vom Bild einer vorausschauenden Serviceeinheit geleitet. Zur Unterstützung des Bibliotheksteams suchen wir daher Ihre Mitarbeit. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Lesesaalbetreuung inkl. Aufsicht, IT-gestützte Ausgabe und Rücknahme von Medien mit dem lokalen Bibliothekssystem LBS4, allgemeine und bibliografische Auskünfte, Recherchen in Fachdatenbanken, elektronische Benutzerverwaltung sowie Magazinbetreuung und technische Medienbearbeitung. Weiterlesen