Der Führer durch die amtlichen Veröffentlichungen in Frankreich – ein neues thematisches Portal der französischen Nationalbibliothek (Mittwochstipp 23)

publicationsAnfang November ist ein neues thematisches Portal der französischen Nationalbibliothek online gegangen, der Guide des publications officielles en France. Er bietet einen gemeinsamen Zugang zu allen online konsultierbaren amtlichen Veröffentlichungen und verweist auf die Katalognotizen der BnF für diejenigen, die nur in Papierform existieren. Erfasst sind sowohl aktuelle als auch historische Publikationen. Dadurch eignet sich das Portal als guter Einstieg, wenn man sich für das politische System Frankreichs interessiert, aber auch, wenn man die Entwicklung der Gesetzgebung sowie die historischen Parlamentsdebatten nachvollziehen möchte.

Das Portal bietet neben einer Reihe von Informationen über die amtlichen Veröffentlichungen auch Zugang zu den Dokumenten selbst bzw. liefert Hinweise, wie man diese in den BnF-Beständen findet. Dies betrifft sowohl die Veröffentlichungen der Regierung und der höheren Gerichtsinstanzen als auch die verschiedenen Editionen des Journal officiel, des französischen Gesetzblattes, das auch die Protokolle der Parlamentsdebatten, die Parlamentsunterlagen und verschiedene amtliche Mitteilungen beinhaltet. Zusätzlich findet man einen Überblick über die Statistiken, die von verschiedenen nationalen und regionalen Instanzen erstellt werden, sowie eine Liste der „Etablissements publics“ und Erklärungen zu deren Status.

Die Homepage verlinkt auf die wichtigsten Websites mit amtlichen Informationen, so vor allem die Website Legifrance, die sämtliche in Frankreich gültigen Gesetze und Verordnungen sowie einen Teil der Erlasse aufführt. Weitere Links sind über die Linksammlung Signets de la BnF zugänglich. Über die verschiedenen Rubriken des Portals gelangt man zu den Veröffentlichungen der unterschiedlichen Staatsorgane, beispielsweise über das Menü „Regierung“ zu den Bulletins officiels der einzelnen Ministerien, ihren Datenbanken, Veröffentlichungen, Personalverzeichnissen usw. Begleitkommentare zu den Links geben einen Überblick über die Veröffentlichungen und ihre Rolle. Sie erklären auch, wo man nach den Altbeständen suchen muss und wie man diese in den BnF-Beständen lokalisiert.

Besonders hilfreich sind die Hinweise zum Umgang mit dem Journal officiel, das seit 1870 in über 20 Editionen existiert und ohne Register nur beschränkt benutzbar ist. Die Register sind im BnF-Katalog aber schwer zu finden. Sie sind auch im Digitalisierungsprojekt der Journaux officiels, das die BnF mit der DILA, der Bibliothek der Assemblée Nationale und der Bibliothek des Senats unternommen hat, zur Zeit nicht inbegriffen. Die JO-Rubrik des Portals hilft, diese Register zu lokalisieren, gibt Benutzungshinweise und liefert Angaben zur Editionsgeschichte des JO und der Chronologie seiner Editionen.


Ein Gedanke zu „Der Führer durch die amtlichen Veröffentlichungen in Frankreich – ein neues thematisches Portal der französischen Nationalbibliothek (Mittwochstipp 23)

  1. Pingback: Der Führer durch die amtlichen Veröffentlichungen in Frankreich – ein neues thematisches Portal der französischen Nationalbibliothek (Mittwochstipp 23) | Franco-Fil : Global Perspectives on Digital History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.