Mittwochstipp 1: Dictionnaires d’autrefois – French dictionaries of the 17th, 18th, 19th and 20th centuries

mittwochstipp1Mit dem “Mittwochstipp der Bibliothek” des DHIP und analog dazu die “Suggestion de jeudi” werdem seit gut einem Jahr einzelne Datenbanken und Online-Angebote aus dem Bereich der französischen und deutschen Geschichtswissenschaft auf Facebook vorgestellt. Ab sofort werden diese Kurzvorstellungen hier bei Franco-Fil gebloggt, um eine Sammlung aufbauen und diese archivieren zu können. Hier ist also Teil 1 des neuen Mittwochstipps:

Das ARTFL Project der Universität Chicago bietet mit Dictionnaires d’autrefois eine Metasuche über mehrere digitalisierte französische Wörterbücher aus dem 17.-19. Jahrhundert an. Durchsucht werden:

  • Thresor de la langue française (1606) de Jean Nicot
  • Dictionaire critique de la langue française (1787-1788) de Jean-François Féraud
  • Dictionnaire de la langue française (1872-1877) d’Émile Littré
  • Dictionnaire de L’Académie française, 1. Ausgabe (1694), 4. Ausgabe (1762), 5. Ausgabe (1798), 6. Ausgabe (1835) und 8. Ausgabe (1932-5).
Hinweis über Signets, eine Übersicht zu Online-Angeboten zusammengestellt und mit Metadaten beschrieben von französischen Universitätsbibliotheken.

 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Mareike König (2013, 17. Juli). Mittwochstipp 1: Dictionnaires d’autrefois – French dictionaries of the 17th, 18th, 19th and 20th centuries. Franco-Fil. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/ou0q

Mareike König

Dr. Mareike König ist stellvertretende Direktorin am Deutschen Historischen Institut Paris. Sie leitet das deutschsprachige Blogportal für die Geisteswissenschaften de.hypotheses.org.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 15/12/2016

    […] 17. Juli 2013 starteten wir bei Franco-Fil mit dem Mittwochstipp 1 – Dictionnaires d’autrefois – French dictionaries of the 17th, 18th, 19th and 20th centuries. Dreieinhalb Jahre später sind wir beim Mittwochstipp 100 angelangt, Zeit also für einen kurzen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search