Quiz! Das Histo-Semesterquiz zur Informationskompetenz WiSe 2019/20

Recherchieren? Kann ich! Ok, das wollen wir gerne sehen. Pünktlich zum Semesterbeginn gibt es wieder das legendäre Quiz zur Informationskompetenz von Klaus Graf, hier für Franco-Fil-Leserinnen und -Leser zweitveröffentlicht1. Viel Spaß beim Suchen und Finden.

Bitte den Suchweg möglichst genau angeben!

(1 ) In Weißrussland liegt eine Kölner Inkunabeldublette: “На [1]а лісце пячатка : Gymnasial Bibliothek in Koeln (пагашаная “Veraussert Dublette”); на адвароце верхняга вечка выразка з аўкцыённага каталога з апiсаннем выдання”. Wie lautet in DBIS die Kurzform des Katalogs, mit der man sie aufspüren kann?

(2) https://archivalia.tumblr.com/image/188479479540

Die Arbeiter im Weinberg stammen aus einer berühmten Handschrift, die kürzlich von ihrem Eigentümer ins Netz gestellt wurde. Wie lautet der Permalink der Bildseite, aus dem man den Ausschnitt entnommen hat?

(3) Die Internationale Arbeitsgemeinschaft der Archiv-, Bibliotheks- und Graphikrestauratoren (IADA) veranstaltet vom 22. bis 26. September 2003 in Goettingen ihren X. Congress, schrieb ich im Juni 2003. Im verlinkten vorläufigen Programm findet sich ein Vortrag “Sekundärformen Mikrofilm und Digitalisierung – Zwei starke Partner für Erhaltung und Zugriff”. An welchem Ort waren der Referent und die Referentin tätig?

(4) Zu den Archivalien über Indien in deutschen Archiven zählt: Verfahren Ella Hayn, Colaba, Mumbai, Maharashtra/Indien, gegen das Deutsche Reich. In welcher Stadt kann man die Akte einsehen?

(5) https://archivalia.tumblr.com/post/188473855895

Gesucht ist die Geburtsfamilie der Gräfin, der dieses hübsche handschriftliche Gebetbuch gehörte. Man müsste herausbekommen, welchen Gegenstand das linke (heraldisch rechte) Wappen des Ehemanns zeigt …

Wie lautet der Permalink der Seite des Handschriftendigitalisats?

(6) Dass es nicht “unehrenhaft ist Todesstrafen zu blockieren”, soll nach einer Suchmaschine für Wortbeiträge ein Prominenter 1983 gesagt haben. Was hat er statt Todesstrafen in Wirklichkeit gesagt und wer war es?

(7) Zu dem Ort, wo sich das damals blockierte Objekt befand, wird in einem landesgeschichtlichen Portal eine angebliche Namensform 1410 angegeben. Wie lautete diese? Anzugeben ist auch der Perrmalink des Digitalisats der Urkunde von 1410. Unter welcher GND findet man den winzigen Ort, der im 15. Jahrhundert in Wirklichkeit unter dieser Namensform bekannt war?

(8) Welches Tool weist zu dieser GND die Nennungen in den einzelnen Ressourcen nach? (Link zur GND in diesem Angebot.)

(9) https://archivalia.tumblr.com/image/188472525165

Welche Signatur trägt das abgebildete Aktenstück? Wie hieß der Staatssekretär (Vor- und Nachname)?

(10) https://archivalia.tumblr.com/image/188473058800

Wo erschien die Rundschau?

(11) https://digisam.ub.uni-giessen.de/ubg-ihd-hm/content/zoom/3260218

In welcher großen Akademikerdatenbank findet man den Verfasser des Texts? Bitte Permalink des Eintrags.

(12) https://archivalia.tumblr.com/post/131444952405

Wie heißt der Nachbar des Ritters in der Ballade rechts?

(13) https://archivalia.tumblr.com/image/188472803675

Der Screenshot wurde mit Hilfe eines US-Proxy erstellt. Wie lautet der Permalink des Buchs in dieser riesigen digitalen Bibliothek?

(14) Immer wieder kurios: misslungene OCR. “Dr. igöfler hat eine foldhe ©ebrattdhSanroeifung”. Hä? Wie heißt der Doktor wirklich und wie lautet das erste Wort seines Aufsatzes?

(15) https://archivalia.tumblr.com/image/188478198535

Um welche Insel geht es hier?

Viel Erfolg!

___

Abbildung: Back to School, von Marco FerchCC-BY-NC-SA 2.0

Alle vorherigen Quiz bei Franco-Fil sind hier.

  1. Erstveröffentlichung bei Wikiversität, https://de.wikiversity.org/wiki/Benutzer:Histo/Quiz []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.