Ulrike Blumenthal

Online-Stellung von “VU”, un magazine photographique, 1928-1940 (Mittwochstipp 114)

Heute vor neunzig Jahren – am 21. März 1928 – erschien die erste Nummer der französischsprachigen Zeitschrift Vu. Das populäre und reich mit Fotografien ausgestattete Magazin trug maßgeblich zur Etablierung neuer Sichtweisen bei. Es veröffentlichte nicht nur systematisch Aufnahmen der fotografischen Avantgarde. Von vorherigen Illustrierten wie Le Miroir unterscheidet sich...

Carte de lecteur N° 260 – das lange Leben eines Mitgliedsausweises

Letzte Woche erlebte das Bibliotheksteam eine Überraschung, als ein Leser seine Benutzerkarte aus den 1990er Jahren zückte. Unter der Nummer 260 wurde dem ehemaligen Studenten am 14. Oktober 1993 eine Ersatzkarte ausgestellt – eingeschrieben war er zu diesem Zeitpunkt jedoch schon ganze elf Jahre! 1993 befand sich das Institut noch...

“OwnReality. Jedem seine Wirklichkeit” – Quellen und Forschungsergebnisse zur Kunst im Kalten Krieg (Mittwochstipp 112)

„À chacun son réel“ – unter diesem Motto stand das 6-jährige vom European Research Council geförderte Forschungsprojekt OwnReality, das den Begriff der Wirklichkeit in der Bildenden Kunst in Frankreich, der BRD, DDR und Polen von 1960 bis 1989 in den Blick nahm. Die Ergebnisse des am Deutschen Forum für Kunstgeschichte...

ENCCRE – Édition Numérique Collaborative et CRitique de l’Encyclopédie (Mittwochstipp 111)

Vor wenigen Wochen ist das Digitalisat eines der wichtigsten Werke der Aufklärung online gegangen: Das Dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers – besser bekannt als Encyclopédie, die von 1751-1772 gemeinsam von Denis Diderot, Jean-Baptiste le Rond d’Alembert und Louis de Jaucourt herausgegeben wurde. Als das größte verlegerische...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search