Mittwochstipp 5: Paläographische Online-Kurse in Frankreich

paleographieUm sich mit dem Lesen historischer Schriftdokumente vertraut zu machen, existieren mittlerweile verschiedene Angebote im Internet. Speziell für Frankreich hat das französische Kulturministerium hier eine Übersicht über paläographische Online-Kurse erstellt. Der gelungenste und umfangreichste Kurs ist eine vom Departementsarchiv Indre-et-Loire angebotene Einführung in die Paläographie, die hier stellvertretend kurz vorgestellt werden soll. Weiterlesen

Mittwochstipp 4: UOH – Université ouverte des humanités

UOHIn der UOH werden universitäre Lehrveranstaltungen von derzeit fast dreißig französischen oder frankophonen Universitäten der Öffentlichkeit in digitaler Form zugänglich gemacht. Die UOH ist Bestandteil der vom französischen Forschungsministerium ins Leben gerufenen »Université numérique thématique« und stellt das elektronische Themenportal für die Lehrveranstaltungen der Geistes- und Sozialwissenschaften dar.

Weiterlesen