Museum

Eine Bibliothek mit Geschichte: Die BnF-Richelieu und ihr neues Museum

von Alida Sokyte Nach zwölf Jahren wurden die Umbauarbeiten an der Site Richelieu-Louvois der Bibliothèque nationale de France diesen September abgeschlossen – fast pünktlich zum 300-jährigen Bestehen dieses Standorts. Denn bereits 1721 zog die damals noch königliche Bibliothek in den ehemaligen Palast Kardinal Mazarins ein. Aus dieser Zeit stammt auch...

Das Musée national de l‘Éducation (MUNAÉ)

von Nicolas Coutant, Stellvertretender Direktor des Musée national de l’Éducation1 Das französische „Nationale Bildungsmuseum“ (Musée national de l’Éducation, MUNAÉ) in Rouen ist als Teil des Réseau Canopé zuständig für eine reichhaltige Sammlung von fast 950.000 Objekten und Dokumenten zur Geschichte der Erziehung, die dort aufbewahrt und zugänglich gemacht werden. Aus...

Eine Bibliothek und ein Museum für die Schrift – die Genfer Bodmer-Stiftung und ihre Sammlungen (Mittwochstipp 102)

Wer sich bis zum 23. April 2017 in der Nähe von Genf befindet, sollte unbedingt die Gelegenheit nutzen, um die Martin Bodmer-Stiftung zu besichtigen, in der man bis dahin eine hochinteressante Ausstellung über Goethe und Frankreich sehen kann. Die Bodmer-Stiftung, deren Herzstück die  Bibliotheca Bodmeriana darstellt, ist gleichzeitig Bibliothek und...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search