Selbstzeugnisse und Ego-Dokumente in den französischen Archiven – die Website „Les écrits du for privé“ (Mittwochstipp 34)

forpriveDie Website Les écrits du for privé begleitete die Aktivitäten der CNRS-Forschungsgruppe GDR Nr. 2649, die in Zusammenarbeit mit der Verwaltung der französischen Archive und der BnF eine Bestandsaufnahme von Selbstzeugnissen und verschiedenen Arten von Ego-Dokumenten in den französischen Archiven vorgenommen hat. Berücksichtigt wurden dabei Texte aus der Zeit vom Ende des Mittelalters bis zur Schwelle des Ersten Weltkriegs (1914). Einige von diesen Texten kann man in der Online-Bibliothek direkt einsehen. Der eigentliche Beitrag der Website besteht aber in zwei Datenbanken, welche Selbstzeugnisse und Ego-Dokumente verzeichnen, die in National- und Regionalarchiven aufbewahrt werden. Weiterlesen