Calenda – ein Veranstaltungskalender der französischen Geistes- und Sozialwissenschaften (Mittwochstipp 18)

Calenda - le calendrier des lettres et sciences humaines et socialesUm einen Überblick über wisenschaftliche Veranstaltungen im Bereich der Geisteswissenschaften in Frankreich zu bekommen, greift man am besten auf eine Datenbank zurück, die französische – und manchmal auch ausländische – Forschungsveranstaltungen ankündigt.

Die wichtigste Datenbank dieser Art ist Calenda, einer der vier Bestandteile des Portals Open Edition, das von CLEO (Centre pour l’édition électronique ouverte) betrieben wird. Der digitale Veranstaltungskalender ist auf dem Portal, das auch die Blog-Plattform Hypothèses beherbergt, seit 2002 zugänglich. Calenda kündigt vor allem Tagungen, Kolloquien, Vortragsreihen und Forschungsseminare an. Auch « Calls for papers » für anstehende Tagungen werden dort veröffentlicht. Weiterlesen